Zurück Weiter

Der Natur auf der Spur

Der Naturpark Zillertaler Alpen schützt auf einer Fläche von 379 km² die beeindruckende Natur- und Kulturlandschaft nördlich des Alpenhauptkamms. Die mächtigen Gletscher, tiefblauen Bergseen und weitläufigen Almen formten in den Jahren Land und Leute.

Von Mayrhofen, dem Tor zum Naturpark, teilt sich das hintere Zillertal wie die Finger einer Hand in die verschiedenen Seitentäler auf. Dabei erstreckt sich der Naturpark in einer Höhe von 1.000 m in Ginzling bis auf 3.509 m am Hochfeiler über alle Höhenstufen der Zentralalpen.

Seit 2008 gehört die Gemeinde Tux offiziell zum Hochgebirgs-Naturpark Zillertaler Alpen. Nach einer Anpassung der Grenzen ist die Fläche des Naturparks um 7 km² auf 379 km² gewachsen.

Tauchen Sie ein in ein in unsere wertvolle Natur- und Kulturlandschaft – hier erfahren Sie mehr darüber www.naturpark-zillertal.at